Geschichten schreiben!

Viele von euch schreiben gern Geschichten. Das hat uns auf eine Idee gebracht: Warum schreiben wir nicht zusammen eine Geschichte? Wir schreiben hier den Anfang von zwei Geschichten und ihr erzählt sie weiter. Ihr entscheidet, ob die Geschichte lustig endet, oder spannend, oder vielleicht gruselig. Und wir wollen wissen, welches Ende ihr euch überlegt habt! Darum schickt uns eure Geschichten: Entweder schickt ihr sie per Mail an unsere Emailadresse betreuung-eks@ska-darmstadt.de (eure Eltern können euch helfen!) oder ihr werft eure Geschichte an der Schule in den Briefkasten. Wir sammeln alle Geschichten bis zum nächsten Sonntag (31.05.) und werden dann die lustigsten und kreativsten Geschichten hier auf dem Blog veröffentlichen, damit alle sie lesen können.

Also, los gehts! Hier sind die Anfänge von zwei verschiedenen Geschichten. Sucht euch die aus, die euch besser gefällt. Wir sind gespannt, wie es weiter geht!

Geschichte 1:

Julia und Amina treffen sich nachmittags gerne auf dem Spielplatz hinter dem Haus. Sie schaukeln und spielen Reiterhof. Als sie anschließend im Sandkasten buddeln, macht Julia plötzlich eine überraschende Entdeckung. Sie gräbt, so tief sie kann und ruft: „Amina! Sieh mal, was ich gefunden habe…“

Geschichte 2:

Der glückliche Löwe lebt in einem schönen Gehege in einem großen Zoo. Er ist glücklich, denn jeden Tag kommen ihn viele Menschen besuchen. Sie freuen sich über den Löwen und er bekommt viele Leckerbissen. Eines Tages ist plötzlich die Tür seines Geheges offen. Der Löwe freut sich, denn endlich kann er all seine Menschenfreunde besuchen gehen. Doch als er durch den Zoo läuft, freuen sich die Menschen gar nicht mehr über ihn. Sie schreien und rennen weg. Der Löwe versteht das nicht. Und dann kommt auf ein Mal die Feuerwehr…

Also, ran an die Stifte und schickt uns eure Geschichten!